Artikel-Schlagworte: „baubiologischen“

Das“Alte Amtsschreiberhaus“ ist 1770 in Bruchhausen aus altem Gebälk aus dem Schloß v. Neubruchhausen errichtet  worden.

Dieses war seinerzeit ca. 600 Jahre alt, so daß man von einem Alter des Holzes von 800 – 1000 Jahren ausgehen kann.

Durch massive Grundwasserabsenkungen während Kanalbauarbeiten im Jahre 1996 sind an dem Haus starke Schäden entstanden, so daß wir uns für einen Abriß oder Wiederaufbau entscheiden mußten. Das Haus ist dann nach denkmalschützerischen und baubiologischen Gesichtspunkten restauriert und nach Teilentkernung neu aufgebaut worden. Historisches Gebälk und Gemäuer konnten wir teilweise erhalten und restaurieren.

Im Erdgeschoß befindet sich die Praxis, im 1. Oberschoß ist unsere Privatwohnung und ein Büro und im Dachgeschoß befinden sich Seminarräume. So wird dieses älteste Haus von Bruchhausen wieder sinnvoll genutz.

Unser Wetter
Bruchhausen-Vilsen
11. Dezember 2018, 23:13
Klare Nacht
Klare Nacht
1°C
Gefühlte Temperatur: -1°C
Aktueller Luftdruck: 1020 mb
Luftfeuchtigkeit: 83%
Wind: 2 m/s NNW
Böen: 3 m/s
Sonnenaufgang: 08:26
Sonnenuntergang: 16:08